Forscherklasse

Was sind Forscherklassen?

 

In einem festen Klassenverband sollen Schülerinnen und Schüler, die gegenüber den Phänomenen der Natur besonders aufgeschlossen sind, - nachhaltig für Naturwissenschaft begeistert werden. Sie sollen die Möglichkeit erhalten, ihrem Forscherdrang nachzugehen und wissenschaftliche sowie technische Phänomene zu erleben, entdecken und erforschen.

 

Die Forscherklasse hat zum Ziel:

  • das Interesse an naturwissenschaftlichen Sachverhalten zu fördern
  • eine vertiefende Auseinandersetzung mit Naturphänomenen zu ermöglichen
  • fachübergreifende Denkweisen zu schulen
  • eigenständiges Planen, Durchführen und Dokumentieren von Forschungsvorhaben
  • Ausbildung einer fragend-forschenden Grundhaltung
  • Besuch außerschulischer Lernorte und Durchführung von Exkursionen unter dem Forschungsschwerpunkt (z.B. Botanischer Garten, Phäno usw.)
  • Förderung vielfältiger Kompetenzen wie z.B. Lesen, Schreiben, Zeitmanagement und Planung von Projekten, Frustrationstoleranz, Geduld, Reflexion, Teamfähigkeit

 

Welche Schülerinnen und Schüler möchten wir ansprechen?

  • sie sollen Freude am Experimentieren haben
  • bereit sein, in der Gruppe zu forschen
  • bereit sein, ihre Projekte und Ergebnisse der Gruppe zu präsentieren
  • sie sollen Freude am Entdecken haben, genau beobachten können und sich längerfristig auf eine Thematik einlassen und konzentrieren können 

ANSPRECHPARTNERIN


Marie-Joan Föh  

 

 

marie.foeh@igs-gifhorn.eu