Termine

News


 28.9. / 29.9.2016 

Coach-Ausbildung

 

30.09.2016

Methodentag 1

 

03.10.2016 bis 16.10.2016

Herbstferien 2016

 

17.10.2016 bis 28.10.2016

Lernentwicklungsgespräche 1. HJ

(vom 17.10 - 21.10 findet kein Nachmittagsunterricht statt)

 

08.11.2016

Abend der bildenden Künste

 

16.11.2016

Sprachendorf Jhg 8

 

23.11.2016

Lesenacht

 

13.12.2016

Weihnachtskonzert

 

19.12.2016

Adventsfeier

 

21.12.2016 bis 06.01.2017

Weihnachtsferien 2016/17

 

13.01.2017

Methodentag 2

 

27.01.2017

LEB-Ausgabe 1. HJ

 

30.01.2017 bis 31.01.2017

Winterferien

Stellenangebot - Freiwilligendienst im Sport an der IGS Gifhorn

Die IGS Gifhorn sucht zu sofort eine FWD-Sport-Kraft zur Unterstützung des Sportunterrichts und zum Einsatz im Ganztagsbetrieb.

 

Aufgaben:

Unterstützung des Sportunterrichts, Betreuung der Spiele-ausleihe, Betreuung von Mittagspausenangeboten, Unter-stützung im Ganztagsbereich, Unterstützung im Verwaltungs-bereich, Unterstützung bei Sportfesten und anderen schu-lischen Veranstaltungen,  Durchführung von eigenen Projekten (z.B. in Kooperation mit dem Sozialpädagogen), Durchführung eigener Arbeitsgemeinschaften (je nach Qualifikation).

 

Interessierte wenden sich bitte an:

 

Jan-Hendrik Kaffeya
komm. Fachbereichsleitung Sport/Ganztag
E-Mail: jan.kaffeya@igs-gifhorn.eu
Carsten Heidenreich
Direktorstellvertreter
E-Mail: carsten.heidenreich@igs-gifhorn.eu

 

 

Weitere Informationen zum FWD im Sport finden Sie unter:

 

http://www.fwd-sport.de

Engagierte Schülerinnen und Schüler werden zu Medienscouts

In dieser Woche nahmen vier engagierte Schülerin- nen und Schüler des 8. Jahrgangs am ersten Teil der Ausbildung zum Medienscout teil. Ziel dieser Ausbildung ist es, Mitschüler bei der Nutzung des Internets zu beraten und sie über mögliche Gefahren aufzuklären. Die Medienscouts werden in internen Beratungs-strukturen arbeiten, die während des Projekts aufgebaut und nachhaltig an der IGS Gifhorn etabliert werden sollen. Gemeinsam mit den motivierten Schülern Rebecca und Carina (8d), Mika und Marcel (8a)  werden die Lehrer Carina Genschow und Torsten Meuche an zwei weiteren Fortbildungen teilnehmen, um dann Hand in Hand dieses tolle Vorhaben umzusetzen.

 

Sommerkonzert der Chorklassen der Jahrgänge 6 und 7

Das diesjährige Sommerkonzert vom 31.08.2016 stand unter dem Motto "Musik und Film". Vor zahlreichen Zuschauern traten die Chorklassen der Jahrgänge 6 und 7 in der Schulmensa auf und präsentierten dort ihre Lieder.

 

Hier ein kurzer Erlebnisbericht von Elias S. aus der 5c:

Als wir in die Schule kamen, verkaufte der Förderverein Popcorn und Bretzeln. Anschließend gingen alle in die Mensa, in der das Konzert stattfand. Es traten die Chöre der sechsten und siebten Klassen auf. Ich persönlich fand das Konzert total toll und freue mich schon auf das Weihnachtskonzert.

Deutscher Lesepreis 2016: Das Leseförderungskonzept Jahrgang 5 – 7 von der IGS Gifhorn ist nominiert!

Gifhorn, 14.09.2016. Aus den diesjährigen 286 Bewerbungen für den Deutschen Lesepreis stehen nun die 36 Nominierten fest. In der Kategorie Herausragende Leseförderung an Schulen ist die IGS Gifhorn mit ihrem Leseförderungskonzept Jahrgang 5 - 7 nominiert. Bei dem Projekt handelt es sich um ein Leseförderungskonzept. Die Förderung und die Forderung aller Schülerinnen und Schüler nimmt einen besonders wichtigen Stellenwert an der IGS Gifhorn ein. Ohne eine gut organisierte Differenzierung könnte man den Stärken und Schwächen der einzelnen Lernenden einer Gesamtschule nicht gerecht werden. Die Grundlage für jedes Fach ist in erster Linie vor allem das sichere Lesen. Von daher wird in den Jahrgängen 5 –7 der Leseförderung eine große Beachtung geschenkt und es steckt ein sinnvolles Konzept dahinter.

Eine Übersicht der Kategorien und aller Nominierten gibt es auf www.deutscher-lesepreis.de.

 

Die Schirmherrin des Deutschen Lesepreises ist Bundes-bildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka

Mit dem Deutschen Lesepreis würdigen seit 2013 die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung Projekte, die sich nachhaltig für die Leseförderung in Deutschland einsetzen. Denn nur wer richtig lesen kann, besitzt den Schlüssel zu Bildung und Teilhabe an unserer Gesellschaft.

 

Das Ziel der Initiative: Deutschland langfristig zum Leseland machen

Um Deutschland zum Leseland zu machen und dem funktionalen Analphabetismus entgegen zu wirken, ist das Engagement vieler wichtig. Dr. Jörg F. Maas, Haupt-geschäftsführer der Stiftung Lesen: „Leseförderung muss als gemeinsame Anstrengung aller gesellschaftlichen Gruppen verstanden werden. Genau hier setzen wir mit dem Deutschen Lesepreis an und würdigen und unterstützen innovative sowie nachhaltige Projekte, die dazu beitragen, der Leseförderung in Deutschland neue Impulse zu geben – und Deutschland langfristig zum Leseland machen.“

"Abschlag Schule"- Golf-AG begeistert Schüler

In Kooperation mit dem Deutschen Golfverband findet in diesem Halbjahr eine Golf-AG statt, die auf dem Gelände des Golfclubs in Welsche durchgeführt wird. Unter der Leitung von Golflehrer Marco Bußmann üben die 11 Schüler der IGS jede Woche mit dem Golfschläger und sammeln Erfahrungen auf dem Grün. Heute stand eine erste Einheit auf der mit Spannung begutachteten "Driving Range" auf dem Programm. Manch ein Ball flog nah an die 70 Meter Markierung heran und wurde mit einer Mischung aus Ungläubigkeit und Begeisterung verfolgt. Im Rahmen der AG werden die Schüler das Jugendgolf-abzeichen in Bronze absolvieren und trainieren bereits fleißig für die Prüfungen.

Ausgepumpt aber stolz wie Oskar - beim Sportabzeichentag purzeln die Rekorde

Bei den beiden Sportabzeichentagen der IGS Gifhorn wurde einiges geboten. In sieben verschiedenen Disziplinen traten die motivierten Schüler an, um die erforderliche Norm für das goldene Abzeichen zu erreichen und nebenbei noch einige Schulrekorde aufzustellen. Auch einige Lehrer stellten sich der Herausforderung und legten sich ordentlich ins Zeug. In den nächsten Wochen werden die Sportlehrkräfte die Ergebnisse auswerten und die besten Leistungen im Rahmen mehrerer Jahrgangsversammlungen prämieren. Die nächsten Sportab-zeichentage finden im Juni 2017 statt. 

Exkursion der 5. Klassen zum Schlosssee

Welche Pflanzen und Tiere leben im und am Gifhorner Schlosssee? Dieser Frage gingen in der ersten Septemberwoche die 5. Klassen nach. Jeweils einen Vormittag verbrachten alle Klassen am See. Mit Keschern, Eimern, Lupen und Bestimmungsmaterial wanderten die Schülerinnen und Schüler mit NW-Lehrkräften und Tutoren zum See und schlugen dort ein Lager auf. Anschließend wurden Pflanzen und Tiere sowie zahlreiche Hüllen von Stechmückenlarven aus dem See geholt, betrachtet, gezeichnet und bestimmt. Zudem hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, den Umriss des Sees nebst Pflanzen und Tieren zu zeichnen.

 

5. Pausenliga-Saison startet mit Mädchenpauli - Neues Lehrerinnenteam bestreitet Auftaktspiel

Am morgigen Montag, den 5.9., startet die beliebte Pausenliga in die fünfte Saison. Erstmals treten die Schülerinnen und Schüler erstmals in zwei Wettbewerben an - in diesem Halbjahr spielen 12 Mannschaften in einer reinen Mädchenpausenliga. Ein Lehrerinnenteam darf da natürlich nicht fehlen und geht mit einem großen Kader an den Start. Auch das bestehende Lehrerteam aus der letzten Saison wird in der gemischten Pauli versuchen, einige Nachwuchskicker zu ärgern. An der 5. Pausenliga-Saison nehmen insgesamt 38 Mannschaften teil, was circa 70 % der gesamten Schülerschaft entspricht. Wir freuen uns auf spannende Spiele in diesem Halbjahr.

 

Im Eröffnungsspiel treten morgen die Lehrerinnen mit ihrem neu gegründeten Team "Pink Fluffy Unicorns" gegen eine Mädchenmannschaft der Klasse 7d an.

IGS Gifhorn goes Olympia - Laufen, Werfen und Springen für das Sportabzeichen

Am kommenden Mittwoch und Donnerstag (7.9. / 8.9.16) stehen in der IGS Gifhorn die Sportabzeichentage auf dem Programm. Die vom WPK Sport organisierten Wettkämpfe finden dieses Jahr unter dem Namen "Olympic Games Gifhorn" statt. In verschiedensten Sportarten werden die Schülerinnen und Schüler sich untereinander messen, um letztlich die Normen für das Deutsche Sportabzeichen (in Gold, Silber oder Bronze) zu erreichen. Wir freuen uns auf spannende Tage und hoffen auf sommerliches Wetter.

 

Termine:

Mittwoch: Jahrgang 5 und 6 (1. - 5. Stunde)

Donnerstag: Jahrgang 7 und 8 (1. - 5 Stunde)

 

Der Nachmittagsunterricht findet an beiden Tagen wie geplant statt (Mittwoch AG-Betrieb / Donnerstag Unterricht).

Diesjährige Einschulungsfeier der 5. Klassen - ein Erlebnisbericht

Die Einschulungsfeier liegt bereits einige Tage zurück und die ersten Eindrücke der neuen Schule konnten verarbeitet werden. Haula erzählt euch, wie sie ihren ersten Tag an der IGS erlebt hat:

 

„Am 05.08.2016 wurden wir eingeschult, an diesem Tag war ich sehr aufgeregt. Als erstes bin ich in die Mensa gegangen und dort gab es eine Wäscheleine mit Klammern dran und Namen darauf. Dort habe ich die Klammer mit meinen Namen gesucht. Danach habe ich mich hingesetzt und die Schüler haben uns sehr viele tolle Sachen vorgeführt. Etwas später haben die Tutoren ein nettes Lied für uns gesungen namens „Schön an der IGS zu sein“. Der Schulleiter Herr Mende hat eine kurze Rede gehalten und uns an der neuen Schule begrüßt. Nach einiger Zeit wurden wir endlich in Klassen eingeteilt. Die Klammern hatten eine bestimmte Farbe.  Meine Klammer war gelb und gelb war die 5A mit meinen Tutoren Frau König und Herr Franke. Die anderen Klassen hatten die Farben blau, rot und grün. Die blaue Klasse war die 5b mit dem Tutor Herr Keye, die rote war die Klasse 5c mit den Tutoren Herr Below und Frau Scheb-Wetzel und die grüne war die 5d mit den Tutoren Frau Föh und Frau Klauss. Als ich in die Klasse gekommen bin, habe ich meine Freundin Selina getroffen. Ich war froh, dass ich bereits eine Freundin in der Klasse hatte. Am Ende haben wir noch Luftballons steigen lassen mit einer Karte daran, auf der unser Name und die Adresse der neuen Schule stand. Auch hier hatte wieder jede Klasse Luftballons in ihrer Farbe (s. Bild). Einige Karten sind schon wieder zurückgekommen. Die Aktion fand ich sehr schön. An meiner neuen Schule fühle ich mittlerweile sehr wohl.“

 

Von Haula, 5a.

 

IGS Gifhorn verpasst Joris um Haaresbreite - 191 Stimmen fehlen zum Konzert

Bei der Antenne Niedersachsen Aktion "Stars on Tour" fehlten unserer Schule am Ende 191 Stimmen zum großen Wurf. Die IGS Gifhorn belegte am Ende den undankbaren 2. Platz. Der Popkünstler Joris fährt also am Freitag zur Oberschule Haren.  Die IGS gratuliert den Gewinnern und wünscht ihnen viel Spaß beim Pausenkonzert. Ein großes Dankeschön geht an alle Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde der IGS, die sich am großen Voting beteiligt haben. Wir hoffen, dass wir in Zukunft nochmals an einem ähnlichen Wettbewerb teilnehmen können und hoffen dann wieder auf Ihre großartige Unterstützung.

Antenne Niedersachsen schickt Stars on Tour - Ist die IGS Gifhorn dabei?

Die IGS Gifhorn nimmt an der Aktion "Stars on Tour" von Antenne Niedersachsen teil und versucht mit möglichst vielen Stimmen den Musiker Joris für ein Konzert an die Schule zu holen.

Erlebnispädagogischer Tag der 5. Klassen am Tankumsee

Im Rahmen der Einführungswochen hatten alle fünften Klassen einen erlebnispädagogischen Tag am Tankumsee. Angeleitet und durchgeführt wurde die Aktion von Nadventure.

 

Selina, ein Mitglied der Schülerzeitung, war dabei und hat einen Erlebnisbericht verfasst:

 

„In der zweiten Einführungswoche sind wir zum Tankumsee gewandert. Die Wanderung hat zwei Stunden lang gedauert. Als wir angekommen sind, haben wir erstmal eine Pause gemacht. Und dann haben wir ein Spiel gespielt mit einem Seil. Als wir dann fertig waren mit dem Spiel haben wir ein Floß gebaut. Wir haben dann noch eine Flagge gemacht. Dann haben wir noch ein Lied geschrieben und es dann gesungen. Und wir haben unsere Flagge noch ans Floß dran gebaut. Und dann sind wir mit dem Floß gefahren im Wasser. Wir haben dann noch Blaualgen gefunden. Der Sinn der Wanderung war, dass wir uns besser kennlernen sollten und dass wir in der Team arbeiten sollten. Und jetzt kennen wir uns besser. Am Ende wurden wir von unseren Eltern abgeholt.“

Von Selina, 5a

 

Handball AG am Tankumsee - 3. Platz beim Beachturnier des MTV Gifhorn

Teambesprechung mit Frau da Silva
Teambesprechung mit Frau da Silva

Am Samstag, den 13.8.2016 nahm ein Teil der letztjährigen Handball-AG unter der Leitung von Trainerin Eugenia da Silva am Beachhandball-Cup des MTV Gifhorn teil. Nachdem das erste Spiel gegen eine Vereinsmannschaft aus der Oberliga noch knapp verloren wurde, konnten Tom, Max, Joshua (7e) sowie Keno und Hermann (7a) die restlichen Spiele erfolgreich gestalten. Nach der Vorrunde wurden die Schultrikots kurzzeitig gegen Badehosen getauscht und im Tankumsee gebadet. Vor den Augen des eigenen Fanclubs gewann das IGS Team letztlich das Spiel um den 3. Platz durch ein spannendes 7m-Werfen, in dem Torwart Keno zum Matchwinner avancierte. Die IGS gratuliert den Jungs zu dieser tollen Leistung und bedankt sich nochmals für die tolle Unterstützung und Organisation durch Frau da Silva. Einer Teilnahme im nächsten Jahr steht somit nichts im Wege. Weitere Bilder vom Turnier finden Sie hier!

Hinweis zum WPK- und AG-Wahl - Login

Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte,

 

bitte nutzen Sie bei der Link-Adresse nur folgende Möglichkeiten:

 

igs-gifhorn.meine-kurswahl.de

 

                 oder 

 

https://igs-gifhorn.meine-kurswahl.de

 

Verzichten Sie auf das typische "www." davor (dies funktioniert nicht).

Sie können auch einfach die oben gesetzten Links zur Anmeldeseite nutzen.

Große Augen bei den Kleinen - Schüler der IGS begeistert vom Neubau am Lehmweg

Am 17.06.2016 um exakt 9:30 Uhr war der große Moment gekommen: Mit den Kindern der Klasse 5c betraten die ersten Schülerinnen und Schüler unserer IGS den Neubau am Lehmweg. Nachdem die Kinder am Eingang durch den Bauleiter höchstpersönlich begrüßt wurden, ging es mit Schulleiter Peter Mende direkt in die neue Mensa. Genau wie für alle weiteren Klassen stand zunächst eine Führung durch das riesige Gebäude auf dem Programm, bevor es dann erstmals in den eigenen Klassenraum ging. Jeder neue Raum wurde mit Begeisterung unter die Lupe genommen und das Fazit war schell klar: Hier fühlen wir uns auf Anhieb wohl. Neben dem großen Ganztagsbereich wurden auch die hochmodernen Fachräume und die neuen Clusterbereiche der jeweiligen Jahrgänge besonders gelobt. Insgesamt konnte man Lehrern und Schülern das Strahlen in den Augen ansehen. Wir freuen uns nun darauf, dass unsere Schule ab Montag, den 20.06.2016 offiziell im Neubau am Lehmweg heimisch werden kann. 

4 Generationen bei der Staffelübergabe

Am Freitag, den 10.06.16, kamen an der IGS Gifhorn 4 Generationen an Lehrkräften zur alljährlichen Staffelübergabe zusammen. Von der Planungsgruppe über den Gründungs-jahrgang (Start im Schuljahr 2013/14) bis zum neuen 5. Jahrgang (Start im Schuljahr 2016/17) waren Kolleginnen und Kollegen vertreten und verdeutlichten die Personal-entwicklung einer IGS im Aufbau von 10 zu fast 40 Lehrkräfte. In verschiedenen Etappen wurde die Arbeit der einzelnen Jahrgänge an den Folgejahrgang übergeben und erläutert, sodass das Bestehende im nächsten Jahr genutzt, überarbeitet und ergänzt werden kann.

Spendenaktion des WPKs "Kinder in der Welt"

Die 20 Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses "Kinder in der Welt" haben sich im letzten Schuljahr nicht nur lange und intensiv mit dem Alltag und der Lebenswelt von Kindern in aller Welt beschäftigt, sondern auch viel über die Arbeit verschiedener Kinderhilfsorganisationen gelernt. Daraus entsprang der Wunsch, auch selbst einen Beitrag dafür zu leisten, dass es Kindern in ärmeren Regionen der Welt besser geht. Bei einem zweitägigen Kuchen- und Waffelverkauf haben die Schülerinnen und Schüler mit eigenem Backwerk, Teigspenden von Eltern und Lehrern sowie dank des großen Appetits ihrer Mitschüler stolze 343,79 Euro eingenommen. Das Geld wurde nach eindeutiger Abstimmung im Kurs der Organisation Save the Children zur Unterstützung ihrer Arbeit gespendet.

Großer Ansturm auf Gifhorner IGS - Das Losverfahren muss entscheiden

Auch in diesem Jahr erfreut sich die IGS Gifhorn bei Eltern und Kindern besonders großer Beliebtheit. 170 Schülerinnen und Schüler bewarben sich um die insgesamt 120 Plätze an unserer Schule, sodass wie im Vorjahr das Los entscheiden musste. Schulleiter Peter Mende zeigte sich erfreut über die hohen Anmeldezahlen: "Wir sind froh über die tolle Resonanz und freuen uns darauf, den neuen 5. Jahrgang im Neubau am Lehmweg begrüßen zu dürfen." Weitere Informationen zu den Anmeldezahlen finden Sie in unserem Pressebereich.

Schulsanitäter an der IGS Gifhorn

Seit dem 30.11.2015 sind an unserer Schule fünf ausgebildete Schulsanitäter im Dienst. Sie haben sich an vier Wochenenden vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Braunschweig ausbilden lassen und dafür das entsprechende Zertifikat erhalten. In der wöchentlich stattfindenden Sanitäter-AG halten sie ihre Kenntnisse auf dem aktuellsten Stand. Während des Schulbetriebes sind täglich jeweils zwei Schulsanitäter im Einsatz, um im Notfall Erste Hilfe leisten zu können.

Seiteneinstieg in einen laufenden Jahrgang

In der IGS Gifhorn stehen pro Jahrgang 150 Plätze für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. Sollten in einem Jahrgang Plätze frei sein, so können Sie ihr Kind als Seiteneinsteiger für diesen Jahrgang anmelden. Bitte füllen Sie dazu das Seiteneinsteigerformular aus und geben es im Sekretariat ab. Hier wird man Sie über das weitere Vorgehen informieren.

Das Seiteneinsteigerformular finden Sie hier




IGS Gifhorn: Musikalischer Schwerpunkt: Chorklasse
IGS Gifhorn: Musikalischer Schwerpunkt: Chorklasse
IGS Gifhorn: Naturwissenschaftliche Schwerpunktklasse: Forscherklasse
IGS Gifhorn: Naturwissenschaftliche Schwerpunktklasse: Forscherklasse
Spanischunterricht an der IGS Gifhorn
Spanischunterricht an der IGS Gifhorn

IGS Gifhorn: Lernen durch Lehren
IGS Gifhorn: Lernen durch Lehren
IGS Gifhorn: Erlebnispädagogische Tage
IGS Gifhorn: Erlebnispädagogische Tage

IGS Gifhorn: Arbeit im Lernbüro
IGS Gifhorn: Arbeit im Lernbüro

IGS Gifhorn: Pausenliga in der Mittagspause
IGS Gifhorn: Pausenliga in der Mittagspause

IGS Gifhorn: Angebote in der Mittagsfreizeit
IGS Gifhorn: Angebote in der Mittagsfreizeit
IGS Gifhorn: Steinzeitprojekt in Jhg. 5
IGS Gifhorn: Steinzeitprojekt in Jhg. 5